News Games Allgemein Battlefield 1 und Battlefront auf der Gamescom

Battlefield 1 und Battlefront auf der Gamescom

Battlefield 1 und Battlefront auf der Gamescom
von TASS 15.08.2017 1 Kommentar

EA nutzt auch dieses Jahr wieder die Gamescom als Bühne für die Battlefield und Battelfront Franchises. Mit In the Name of the Tsar steht ein weiterer DLC für Battlefield 1 ins Haus. Ende Oktober gibt es außerdem den zweiten Teil der neuen Battlefront-Spiele. Wie auch in den Vorjahren werden die neuen Titel auf der Messe vermutlich spielbar sein, vorgestellt werden die auf der Messe gezeigten Neuerungen aber schon im Vorfeld.

Raumschlachten in Battlefront 2

Wer zum Beispiel @EAStarWars auf Twitter folgt, dem wird kaum entgangen sein, dass am 21. August Raumschlachten bzw. der Starfighter Assault Modus gezeigt werden sollen. Da es sich hier um den Montag vor offiziellem Beginn der Gamescom handelt, geht es hier vermutlich um das alljährige Grand Opening von EA am Vorabend der Messe. Was Battlefield 1 betrifft sollen Spieler die Möglichkeit haben eine bisher noch nicht gezeigte Karte auf der Gamescom anzuspielen. Es ist daher wahrscheinlich, dass wir auch diese Karte bereits am Montag zu Gesicht bekommen.

Mit langen Schlangen ist zu rechnen

Wer auf der Messe selbst Hand anlegen möchte, muss mit langen Wartezeiten rechnen. Erfahrungsgemäß ist stundenlanges Anstehen bei den großen Titeln die Regel. Wenn ihr die Messe also besucht solltet ihr eventuell versuchen einen der Fast Passes abzugreifen. Diese verlost EA unter anderem auf der eigenen Webseite. Neben Pässen für In the Name of the Tsar (Battlefield 1) Starfighter Assault auf Fondor und Galactic Assault auf Theed (beides Battlefront II) gibt es auch Pässe für Need for Speed Payback und das neue Fifa.

Auch BF-Games ist vor Ort

Auch dieses Jahr sind wir natürlich wieder auf der Gamescom vertreten und werden euch mit Bildern, Informationen und unseren Eindrücken von der Messe und den gezeigten Titeln versorgen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei wie immer auf Battlefield 1 (und Battlefront II). Auch dieses Jahr sind wir unter anderem bei EA im Business-Bereich zu Gast. Aber auch der eine odere andere Blick nach Rechts oder Links ist bei uns schon länger die Regel. Wenn ihr also noch Wünsche oder Anregungen zu unserer Berichterstattung von der Messe habt, dann lasst uns das gerne jederzeit wissen.

Schlagwörter
Kommentare
17.08.2017 18:59 bigmumu
Könnt ihr euch DayZ anschauen? Die zeigen wohl die Beta.